Zu Inhalt springen
KOSTENLOSER VERSAND AB 20€ BESTELLWERT
KOSTENLOSER VERSAND AB 20€ BESTELLWERT

Manschettensatz ist zerrissen

Um das Rei?en des Manschettensatzes zu vermeiden, ist es notwendig, die Manschettensatze regelma?ig visuell zu kontrollieren. Bei der Entstehung der Risse bzw. Mikrorisse, ist es notwendig, den Manschettensatz zu wechseln, bevor er zerstort wird. Haufiger betrifft es Altfahrzeuge, weil sich der Gummistoff mit der Zeit vergrobert und aufrei?t. Ist der Manschettensatz zerrissen, soll er gewechselt werden.

Изображение проблематики

Empfehlungen

Ist der Manschettensatz relativ kurzlich zerrissen, wobei das Gleichlaufgelenk selbst nicht betroffen wurde, so ist die Baugruppe zu zerlegen und vom alten Schmierstoff zu reinigen. Dann ist die Baugruppe mit dem Schmiermittel XADO Schmierstoff fur Gleichlaufgelenke  fur die ganze Betriebsdauer zu fullen. Nachher ist das Gleichlaufgelenk mit dem neuen Manschettensatz zu installieren.

Ist der Manschettensatz vor langer Zeit zerrissen und dazu noch verschmutzt, was zum beschleunigen Verschlei? der Komponenten sowie zum Knistern bei Umwendungen des Wagens gefuhrt hat, so ist das ubliche Schmierstoff auf XADO Reparaturschmierstoff zu wechseln - und das bis der Mangel beseitigt wird. Zum Lesen: „Knistern des Gleichlaufgelenks”.

Vorheriger Artikel Knistern des Gleichlaufgelenks
Nächster Artikel Geräusche im Schaltgetriebe