Zu Inhalt springen
KOSTENLOSER VERSAND AB 20€ BESTELLWERT
KOSTENLOSER VERSAND AB 20€ BESTELLWERT

Die Radnabenlagerung heult

Wenn Geräusch beim Betrieb der Radnabenlagerung relativ kürzlich entstanden ist, kann er durch Anwendung vom XADO Reparaturschmierstoff beseitigt werden. Ein hoher Gehalt vom Revitalizant® in diesem Schmierstoff lässt den wesentlichen akkumulierten Verschleiß in Reibungspaaren eliminieren.

Изображение проблематики

Anwendungshinweise

Die Baugruppe abbauen, die Lagerung vom alten Schmierstoff reinigen und spülen. Während der visuellen Untersuchung sich dessen vergewissern, dass es keine wesentlichen mehr als 0,1 mm tiefen Kratzer, Beschädigungen und Löcher auf den Lagerrollbahnen gibt. Dabei soll der Lagerkäfig unbeschädigt sein. Danach die Lagerung mit dem XADO Reparaturschmierstoff füllen. Während der Lagerfüllung sind nicht mehr als 2/3 des freien Innenraums zu füllen. Die Baugruppe wieder zusammenbauen und anpassen. Das Geräusch der Lagerung soll nach 2.000–3.000 km der Laufleistung reduziert werden.

Anwendungshinweise

Nach 8.000–10.000 km der Laufleistung mit dem XADO-Reparaturschmierstoff und völliger Beseitigung des Defekts ist es empfohlen, den alten Schmierstoff in der Lagerung mit dem XADO Schmierstoff für Gleichlaufgelenke ersetzen.

Hinweise

Nach 8.000–10.000 km der Laufleistung mit dem XADO Reparaturschmierstoff und völliger Eliminierung des Defekts ist es empfohlen, den Schmierstoff in der Lagerung auf XADO Schmierstoff für Gleichlaufgelenke zu wechseln.

Vorheriger Artikel Geringe oder ungleiche Kompression in den Zylindern
Nächster Artikel Verklemmte Gewindeverbindungen