Zu Inhalt springen
30% Rabatt mit Code: BLACKFRIDAY
30% Rabatt mit Code: BLACKFRIDAY

Öl im Luftfilter

Wichtigste Gründe:

  • Unwesentlicher Ölausschlag auf dem Filtereinsatz des Luftfilters entsteht als Ergebnis der völligen Verschmutzung des Luftfilters oder der wesentlichen Verschmutzung der Kurbelgehäuseentlüftung: Rohrleitungen, Ölabscheider, Sieb des Ölabscheiders, Belüftungsventil des Kurbelgehäuses.
  • Starke Verschmutzung des Filtereinsatzes des Luftfilters und das Vorhandensein des Öls in Rohrleitungen und in der Wanne des Luftreinigergehäuses sind verursacht durch den hohen Druck der Kurbelgehäuseemissionen infolge des Verschleißes von Bauteilen der Zylinder-Kolben-Gruppe des Motors.
Der verölte Luftfilter

Empfehlungen

  • Unwesentlicher Ölausschlag auf der Oberfläche des Luftfilters zeugt von der Verschmutzung des Schmiersystems oder der völligen Verschmutzung des Filtereinsatzes des Luftfilters.

    Im Falle der Verschmutzung sollte der Filtereinsatz des Luftfilters gewechselt werden.

    Im Falle der Verschmutzung des Schmiersystems wird empfohlen, vor dem geplanten Ölwechsel VitaFlush – Ölsystemreiniger dem alten Öl hinzuzugeben und damit 700–1.000 km zu fahren. Danach können Sie das Motoröl zusammen mit dem Ölfilter wechseln. Die Anwendung von XADO VitaFlush bei jedem Ölwechsel erhält den Motor und die Kurbelgehäuseentlüftung sauber.

  • Bei starkem Verölen des Luftfilters und nicht kritischem Verschleiß von Bauteilen der Zylinder-Kolben-Gruppe des Motors (diagnostiziert durch Motordiagnose) wird empfohlen, einen unplanmäßigen Ölwechsel mit der vorläufigen Spülung des Schmiersystems mit XADO VitaFlush durchzuführen.

    Nach der Spülung des Schmiersystems mit XADO VitaFlush und dem Ölwechsel wird empfohlen, den Motor mit dem XADO Gel-Revitalizant® für Motoren zu behandeln, um die verschlissenen Bauteile der Zylinder-Kolben-Gruppe des Motors wiederherzustellen.

    Die empfohlenen XADO Revitalizante zur Behandlung des Schmiersystems: XADO Gel-Revitalizant® (je nach Motortyp: für Diesel- und Benzinmotoren) oder XADO Revitalizant® EX 120 (je nach Motortyp: für Diesel- und Benzinmotoren); XADO 1 Stage; XADO АМС Maximum – Metallconditioner mit dem Revitalizant®.

  • Wird das starke Verölen des Luftfilters und die wesentliche Verschmutzung der Kurbelgehäuseentlüftung durch kritischen Verschleiß oder Zerstörung von Bauteilen der Zylinder-Kolben-Gruppe des Motors (bestimmt durch Motordiagnose) verursacht, sollte der Motor überholt werden.
Vorheriger Artikel Der Motor qualmt - Rauch
Nächster Artikel Quietschen des Riemens