Zu Inhalt springen
30% Rabatt mit Code: BLACKFRIDAY
30% Rabatt mit Code: BLACKFRIDAY

Der Dieselkraftstoff erfriert, schwieriges Starten des Dieselmotors bei Senkung der Umgebungstemperatur

Wahrscheinliche Gründe:

  1. Verwendung des Dieselkraftstoffes, das der Jahreszeit bzw. Klimazone oder den Normwerten nicht entspricht (große Menge von Paraffinen). Der Dieselkraftstoff erfriert wegen der Anwesenheit von Paraffinen. Wenn die Temperatur senkt, Paraffine beginnen Kristalle zu bilden. Als Ergebnis davon wird der Dieselkraftstoff unklar und stockt. Die feinsten Kristalle des Paraffins versperren Kraftstofffilter, lagern sich in Rohrleitungen ab und blockieren die Kraftstoffzufuhr in die Zylinder.
  2. Anwesenheit von Wasser im Dieselkraftstoff. Wasser im Dieselkraftstoff kann zur Verschlechterung dessen Zufuhr in die Zylinder bei niedrigen Temperaturen führen. Bei positiven Temperaturen bilden Wasser und Kraftstoff eine Emulsion, die die Feinfiltereinsätze zerstört, und bei negativen Temperaturen versperren die entstandenen Eiskristalle die Kraftstofffilter.
XADO

Empfehlungen

  1. Wenn Sie zwangsweise den der Jahreszeit, Klimazone oder den Normwerten nicht entsprechenden Dieselkraftstoff benutzen, wird empfohlen, vor der Senkung der Umgebungstemperaturen eines der speziellen Stockpunkterniedriger in den Dieselkraftstoff einzugeben:

    Die Anwendung dieser Mittel laut Anwendungshinweise ermöglicht Senkung des Stockpunktes vom Dieselkraftstoffes um 10…12 ºС, und der Filtrierbarkeitsgrenze um 8…10 ºС.

    Anmerkung: Manchmal vermischt man die Sommersorten vom Dieselkraftstoff mit Düsenkraftstoff, Kerosin oder Benzin, um deren Stockpunkt zu senken. Das kann zur Senkung der Zetanzahl und dem Motor- oder Kraftstoffpumpenausbruch führen. Außerdem ist der Flammpunkt eines solchen „Winterkraftstoffes“ zu niedrig, was die Feuergefahr steigert.
  2. Um das Wasser im Dieselkraftstoff zu verbinden und zu entfernen, verwenden Sie regelmäßig einen der Kraftstoffsystemreiniger für Dieselmotoren:
Vorheriger Artikel Seitenscheiben heben sich schlecht auf
Nächster Artikel Erschwerter warmer Start vom Dieselmotor