Zu Inhalt springen
30% Rabatt mit Code: BLACKFRIDAY
30% Rabatt mit Code: BLACKFRIDAY

Beschlagen der Glasscheiben beim Regen

Oft beim Regen oder kalten Wetter kann man im Inneren eines Autos solch eine unangenehme Erscheinung wie Beschlagen der Glasscheiben beobachten. Es tritt wegen des Temperaturunterschiedes im Auto und außen auf. Das Beschlagen der Glasscheiben verschlechtert Sicht wesentlich und kann sogar zu einer Panne führen. Man kann dieses Problem lösen, wenn man die Klimaanlage anschaltet oder einen kalten Luftstrom auf die Scheiben richtet. Eine der Ursachen vom Beschlagen der Glasscheiben ist oft Verschmutzung des Luftfilters.

Das Beschlagen kann mithilfe eines speziellen Mittels verhindert werden, das auf die Innenseite der Scheiben aufgetragen wird. Das Mittel verhindert den Feuchtigkeitsniederschlag auf den Autogläsern.

Beschlagen der Glasscheiben beim Regen

Empfehlungen

  • Sprühen Sie eine kleine Menge von Antifog – Mittel für Verhinderung des Beschlagens von Glasscheiben auf die Innenseite der Glasscheibe, wischen Sie die Scheibe mit einem weichen Tuch ab
  • Ist der Filter verschmutzt, soll er ausgetauscht werden.
Vorheriger Artikel Teerflecken