XADO EX120 Motorverschleißschutz Öl Additiv für Benzin- und Autogasmotoren

Verpackung:
(€/L inkl. MwSt.)
Nicht vorhanden
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloser Versand ab 50€
  • Lieferzeit 1-3 Werktage

XADO EX120 Motorverschleißschutz Öl Additive für Benzin- und Autogasmotoren

Das verstärkte Revitalisant Extreme Action 120% (EX120) ist für den Verschleißschutz und die Wiederherstellungsreparatur der Benzin- und LPG-/ Autogasmotoren, darunter Hochleistungsmotoren und Motoren mit Turboaufladung bestimmt.

EX120 Additive bilden auf den Oberflächen der Reibpaare eine metallkeramische Beschichtung (die Motorteile stellen ihre Geometrie wieder her). Dank einer um 20% höheren Konzentration des aktiven Stoffes besitzt Revitalizant Extreme Action 120% (EX120) eine erweiterte Reserve für Wiederherstellung der abgenutzten Oberflächen und eine langfristige Regenerationsfähigkeit der zu bildenden Oberfläche.

  • Stellt die Reibungsteile der Zylinder-Kolben-Gruppe, des Kurbelgetriebes und der Steuerungseinrichtung wieder her und schützt diese vor Verschleiß
  • Reduziert den Kraftstoffverbrauch
  • Steigert den Öldruck im Ölsystem bis zu Sollwerten
  • Gleicht die Kompression in den Zylindern aus und trägt zu ihrer Steigerung bei
  • Erhöht die Motorleistung und verbessert das Beschleunigungsvermögen des Motors
  • Reduziert den Lärm und die Vibration
  • Verlängert die Lebensdauer des Triebwerks
  • Schützt den Motor gegen negative Folgen des Kaltstarts
  • Verbessert den Motorbetrieb bereits nach 50-100 Km Fahrt

Aufgrund der Angaben, die als Ergebnis der Anwendung des Produktes erhalten sind

Detaillierte Spezifikationen

Anwendung

Die Behandlung des Motors wird in drei Stufen durchgeführt. 1 Stufe – Gießen Sie den Inhalt der Spritze in den Öleinfüllstutzen des bis zur Betriebstemperatur aufgewärmten Motors ein. Starten Sie den Motor und lassen 
Sie ihn 5-10 Minuten im Leerlauf laufen; 
2 Stufe wird in gleicher Weise nach 100-250 Km Fahrt durchgeführt. 
3 Stufe wird in gleicher Weise nach 100-250 Km Fahrt durchgeführt. 
Die Behandlung gilt nach mindestens 1500 Km Fahrstrecke als abgeschlossen.

Notizen

Volumen des Ölsystems, L Zahl der Spritzen, St. Behandlungsschema Zahl der Spritzen für neue Motoren, St.
3-10 3 1+1+1 3
11-20 6 2+2+2 6
21-30 9 3+3+3 6

Hinweis:

Der Ölwechsel vor der Behandlung ist nicht zu empfehlen. Die Behandlung ist im Leerlauf möglich (4 Stunden gleichen 200 Km Laufleistung). Die neuen Motoren mit einer Laufleistung von bis zu 20.000 Km ab dem Beginn des Betriebs werden in einer Stufe behandelt. Es wird empfohlen, einen Motor nach der Generalüberholung in einer gewöhnlichen Reihenfolge in drei Stufen zu behandeln. Die Behandlung von Autogasmotoren ist dieselbe wie bei Benzinmotoren. Die metallkeramische Schutzbeschichtung wird auf jedem funktionsfähigen Mechanismus gebildet, wenn sich jedoch der Mechanismus (Motor) in einem kritischen Zustand (hundertprozentiger Verschleiß) befindet, sind die zerstörten Teile zu ersetzen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Berührung mit der Haut und Augen vermeiden. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung vorzeigen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden – besondere Anweisungen einholen Sicherheitsblatt zu Rate ziehen. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage für berufsmäßige Benutzer erhältlich.

Verpackung

Nennvolumen 8 ml, art XA 10035_2

Produktbewertung

Bewertung schreiben
  • Varga P.( Ungarn )
    5 stars

    Astra1.4Twinport 90 PS, bei 160.000 Km:Motor zieht besser, als Neu! Mehr Drehmoment. Ich kann es nur empfehlen!

    5

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Bitte alle mit Stern gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen

Schlecht Gut

Katalog

Öle
Anmeldung