XADO Spülöl Motor / Getriebe Spülung Motorspülung

Verpackung:
(€/L inkl. MwSt.)
Nicht vorhanden
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloser Versand ab 50€
  • Lieferzeit 1-3 Werktage

XADO Spülöl Motor / Getriebe Spülung Motorpülung

Niedrigviskoses Spülöl / Mineralöl mit einem speziellen Additiv-Paket zur Spülung von Motoren und Getrieben. Enthält REVITALIZANT®.

Dieses Produkt ist zur Reinigung bzw. der Spülung von Ölsystemen von Motoren und Getrieben bestimmt und wird üblicherweise nach dem Einsatz eines Motorreiniger (z.B. XADO Total Flush oder Vita Flush) verwendet.

Spezielle spülende, dispergierende, verschleißhemmende Additive sowie EP-Additive* erlauben eine sichere Motorspülung / Getriebespülung in 30–40 Minuten.

Während der Motor Reiniger (XADO Total Flush / Vita Flush) das Ölsystem vorher reinigt, spült dieses Spülöl lediglich das leere Ölsystem einmal komplett durch und entfernt die vom Reiniger gelösten Ablgerungen mit dem Ablassen des Spülöls.

Diese Spülung ist als kein Motor Reiniger sondern sammelt und entfernt sämtliche Verschmutzungen und Ablagerungen aus dem Ölsystem.

  • Das Spülöl erlaubt eine sichere Spülung des Ölsystems für Motor und Getriebe
  • Verschleißschutzreserve (Revitalisierungstechnologie)
  • Intensive Spülung von stark verschmutzten Aggregaten in 30–40 Minuten durch die Wirkung des EP-Additiv*-Pakets
  • Wiederherstellung der Beweglichkeit der Ölabstreif- und Kompressionsringe
  • Verhindert Verklebung der Hydrokompensatoren

 

Detaillierte Spezifikationen

Anwendung

Technische Daten:

  • Dichte bei 20 °C, kg/l - 0,885
  • Viskosität bei 40 °C, mm2/s - 30,0
  • Viskositätsindex - >100
  • Flammpunkt, °C – 210
  • Stockpunkt, °C - <-15
  • Alkali-Zahl, mgKOH/g - 30,0

Notizen

Für Motoren:

  1. Das warme Altöl ablassen
  2. Spülöl bis zur Minimum-Markierung am Ölmessstab einfüllen
  3. Motor starten, 10–15 Minuten laufen lassen (bei starker Verschmutzung des Motors — bis 30–40 Minuten). NICHT FAHREN
  4. Motor abstellen, Spülöl ablassen, Ölfilter wechseln
  5. Motoröl einfüllen.

Für Getriebe:

  1. Das warme Altöl ablassen
  2. Spülöl in das Getriebe bis zum Sollwert einfüllen
  3. Getriebe ohne Last (auf einer Hebebühne mit freilaufenden Reifen) 10–15 Minuten laufen lassen (bei starker Verschmutzung — bis 30–40 Minuten). NICHT FAHREN
  4. Motor abstellen und das Spülöl ablassen
  5. Getriebeöl einfüllen

Hinweis:

Achtung! Mit dem Spülöl nicht fahren!

Verpackung

PET-Beutel 2 L, Typ 202В 20250_2

Produktbewertung

Bewertung schreiben

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Bitte alle mit Stern gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen

Schlecht Gut

Katalog

Öle
Anmeldung